Zirkuslektionen

Mit Peter Pfister

Für Leute mit Freude am Besonderen - für Einsteiger und Fortgeschrittene
Termin
Teilnahmeart
Ich benötige eine Pferdebox (Anreise/Abreise):
CHF 470.00

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Zirkuslektionen - mit Peter Pfister

Zirkuslektionen sind natürliche Bewegungsabläufe, die wir im Spiel, im Imponiergehabe, aber auch bei ganz banalen Alltagsabläufen unserer Pferde wiederfinden.

Wir arbeiten daran, diese Bewegungsabläufe abrufbar zu machen und in bestimmten Phasen anzuhalten.
Dadurch erhalten wir die Lektionen, die wir als typische circensische Lektionen kennen:

  • Kompliment
  • Knien
  • Ablegen
  • Flachliegen
  • Sitzen
  • Verbeugen
  • Ja und Nein sagen
  • Apportieren
  • Steigen
  • Spanischer
  • Schritt
  • Beine kreuzen
  • Walzer
  • Arbeit am Show- und Trainingspodest und und und ...

Alle diese Lektionen kann man wieder untereinander kombinieren und so mit Phantasie und Kreativität tolle Sachen mit seinen Pferd erarbeiten. Zirkuslektionen machen nicht nur viel Spaß, sie haben auch einen hohen gymnastizierenden und ausbilderischen Wert. Allerdings muss man auch realisieren, dass diese Lektionen in ihrer Erarbeitung sehr unterschiedliche Schwierigkeitsgrade haben.

Und hier sind es gerade die Lektionen "nach unten", wie Kompliment und Ablegen, die eine besondere Herausforderung darstellen, aber oft auch gerne von den Kursteilnehmer als Einstiegslektionen gewünscht werden. Das Erarbeiten dieser Lektionen erfordert viel Umsicht und Feingefühl und ist sehr aufwendig in der Umsetzung.

Dabei kann es je nach Veranlagung und Ausbildungsstand eines Pferdes auch zu Konflikten kommen, denn wir arbeiten mit Fluchttieren. So stehen wir in dem Prozess, neue und bessere Wege in der Erarbeitung zu finden, damit dieses Konfliktpotential minimiert oder besser noch ganz ausgeschlossen wird.

Das Ganze hat einen Hauch von Geheimnis, der normale Pferdemensch vermag sich kaum vorzustellen, wie solche Bindungen möglich sind. Eine tiefe Sehnsucht befällt uns und gleichzeitig eine Traurigkeit darüber, solch eine Verständigung mit seinem Pferd nie erreichen zu können.

In diesem Kurs steigen wir hinter das Geheimnis. Hier können Sie lernen, wie auch Sie zu einer solchen faszinierenden Partnerschaft kommen können.

All das ist lernbar und hat nicht mit Mystik, Magie oder Geheimwissen zu tun. Die Basis dafür sind Naturgesetze, konsequentes Handeln und ein klares Konzept.

Kursleitung
Peter Pfister

Max. 8 Teilnehmer mit eigenem Pferd.

Preise
Aktive Teilnahme mit eigenem Pferd: 470,- CHF (exclusive Boxenmiete - Boxen bitte zusätzlich buchen)
  • Miete Gastpferdebox (Preis inkl. Misten und 4 mal Heufütterung/Tag)
    • Boxenmiete tagsüber 33,-CHF/Tag
    • Boxenmiete über Nacht 21,- CHF/Nacht
Zuschauer: 180,- CHF


Mitbringen (fakultativ)
Knotenhalfter Führstrick, ca. 3.7 Meter lang
Gerte oder Bogenpeitsche, ca. 1 Meter lang

Kurszeiten
Jeweils 09.30 bis 17.30

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: